Deutsches Turnfest in Berlin – 80.000 Teilnehmer und wir: 11 Turnerinnen vom TV Aßlar

 

Gruppe 1

Unser Reisebericht:

Abfahrt mit der Regionalbahn am Samstag, den 03.06.2017 um 9.26 Uhr von Wetzlar nach Fulda und dann mit dem ICE um 12.11 Uhr von Fulda nach Berlin. Umsteigezeit 42 Minuten – das sollte kein Problem sein – dachten wir!

Doch auf unsere Deutsche Bahn ist Verlass: Die Regionalbahn hatte 40 Minuten Verspätung.

Unsere Reise begann also schon mit dem gewissen Nervenkitzel.

Den Anschlusszug haben wir trotz einiger unvorhergesehener Zugstopps noch erreicht.

16.30 Uhr Ankunft in Berlin Hauptbahnhof – schwer bepackt , die S-Bahn suchen, finden und einsteigen – leider schließen die Türen bevor wir alle einsteigen konnten – Fünf bleiben zurück! Gott sei Dank gibt’s SmartPhones.

S bahn alle

Gegen 17.30 Uhr kommen wir in unserem Stadtteil Friedrichshain an, beziehen unsere vorübergehende WG und machen einen kleinen Einkauf. 

Einkaufswagen

Einkaufen alle

Dann schnell zur Eröffnungsfeier am Brandenburger Tor, die wir trotz sicherheitstechnischer Hürden noch pünktlich erreichen.

BT Party

BT Abendveranstaltung



Sonntag, 04.06.2017: Erster Wettkampf für Hanna und ihre Trainerin Nadine – Aufstehen um 6.00 Uhr – dann ab in die Max-Schmeling-Halle zum Pokalwettkampf Kür modifiziert der Altersklasse 18 Jahre.

Der Rest kommt zur Unterstützung etwas später nach – 121 Teilnehmer – 84. Platz.

Gemeinsames Abendessen mit Wraps und dann ab zur TuJu-Party auf das Berliner Messegelände. ... Nachts um 3.00 Uhr wieder im Bett.

Gesund essen wohnung

 


Montag, 05.06.2017: Pokalwettkampf Kür modifiziert der Altersklasse 19-24 Jahre in der Max-Schmeling-Halle für Mareike und Wahl-Wettkampf in den Messehallen für Andrea. – Die Schlachtenbummler teilen sich auf, Unterstützung gibt es für jeden.

Resultate: Mareike 189. unter 280 Teilnehmerinnen im Pokalwettkampf, Andrea 17. von 95 Teilnehmerinnen im Mischwettkampf.

Und danach relaxen im Sommergarten ..., Nudelessen bei VAPIANO am Potsdamer Platz und leckere Cocktails in der Friedrichstraße genießen.

Wiesenflair

Abendessen passi hanna mareike nadine

Drinks peter pane



Dienstag, 06.06.2017: Shopping und Sightseeing für alle außer für Kim, Nadine und Andrea.

Kirche hanna maraike

RT handstand passi lena

BT nadine hanna

Sprung 1

Sprung 2

Standwaage


Heute gilt es für Nadine Reder und Kim die Wahlwettkämpfe zu absolvieren – mit ordentlichen Ergebnissen:

Kim wird 333. im Fachwettkampf Gerätturnen unter 894 Konkurrentinnen, Nadine belegt im Mischwettkampf Rang 84 von 462 angetretenen Teilnehmerinnen.

Weitsprung kim

Nadine R stadion

Erschoepft 



Ein langer Wettkampftag geht zu Ende, schnell Fastfood auf dem Heimweg – Duschen fällt aus – rein in die S-Bahn und auf zur Stadion-Gala ins Olympiastadion.

Pünktlich mit Verlassen der S-Bahn-Station öffnet der Himmel seine Schleusen – es schüttet!

Regen nadine maraike

Regen passi lena



Klitschnass, mit Hochwasser in den Schuhen überwinden wir die Sicherheitskontrollen – keine Kontrollen, nur mitleidige Blicke. Wir sind mit weiteren 55.000 im Stadion angekommen. Es war der Höhepunkt des Internationalen Deutschen Turnfestes, der Regen lässt nach, ein Ex-Weltmeister schwebt per Fallschirm auf die Rasenfläche im Olympiastation, Kanzlerin Angela Merkel spricht von der „Turnstadt Berlin“ und Fabian Hambüchen wird offiziell verabschiedet. 6.000 Sportler zeigen eine große Show. Und alle 55.000 müssen wieder mit den S-Bahnen zurück in ihre Quartiere ... es wird spät.

Stadionfeier 2



Mittwoch, 07.06.2017: Nun gehen Nadine Reder und Kim shoppen, der Rest muss zum Wettkampf:

Wahlwettkämpfe in den Messehallen für Lena, Corinna, Mareike, Lisa und Hanna.

BT nadine kim pink



Im Mischwettkampf der Altersklasse 20-24 belegen Corinna und Lena die Plätze 187 und 230 unter den angetretenen 315 Teilnehmerinnen. In der gleichen Altersklasse im Fachwettkampf Gerätturnen starten 406 Turnerinnen, Lisa belegt Rang 53, für Mareike ist es Rang 60.

Ein tolles Ergebnis erzielt Hanna Bremer. Sie platziert sich unter 274 Teilnehmerinnen im Mischwettkampf mit ihren Disziplinen 50 m Freistil-Schwimmen, Turnen am Mini-Trampolin, Sprungtisch und Stufenbarren auf Rang 4.

Schwebebalken nadine hanna


Unser letzter Abend endet mit „Reste-Essen“, „Berliner-Weisse“ testen und packen.

Abendessen gruppe



Donnerstag, 08.06.2017: Abfahrt Berlin Hauptbahnhof um 11.33, pünktliche Ankunft in Aßlar Hauptbahnhof um 16.53 Uhr.

Gruppe ritter sport


Es war eine tolle Zeit - 2021 in Leipzig wollen wir wieder dabei sein!

Medaillen

 

weitere Bilder auch in der Fotogalerie

.

Die nächsten Termine - Turnen

Keine Termine

Turnen Newsflash

Aufgrund der aktuell sehr hohen Corona-Infektionszahlen im Lahn-Dill-Kreis, haben wir uns entschlossen den Start des allgemeinen Turnens für alle Schulkinder noch einmal zu verschieben. Sobald sich die Lage verbessert geben wir an dieser Stelle den Termin und die neuen Teilnahmebedingungen bekannt. Bitte informiert euch weiterhin auf unserer Website, bleibt gesund, wir freuen uns auf Euch! Eurer TurnTeam

Zufallsbilder Turnen

Anerkannter Stützpunktverein

Der TV Aßlar ist Anerkannter Stützpunktverein
2014 & 2013 & 2012 &
2011 & 2010 & 2009

Sportzentrum Aßlar mit Laguna Aßlar

Hinweis zur Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.