Am Samstag, 20. Mai 2017, fand das Kinderturnfest des Turngau Lahn Dills auf dem Sportgelände an der Laguna Aßlar statt! Unsere Kinder bereiteten sich schon wochenlang auf dieses Ereigns vor und übten fleißig, nicht nur die wettkampforientiert trainierenden Gruppen, sondern auch eine stattliche Anzahl von Turnerinnen und Turnern aus dem allgemeinen Turnbereich.

Gerade für diese Kinder bietet der Wettbewerb beim Turnfest viele Möglichkeiten ihr Können zu zeigen. Aus den Bereichen Gerätturnen (Boden, Barren/Reck, Schwebebalken und Sprung), Leichtathletik (Sprint, Weitsprung, Kugelstoßen, Schleuderball, Schlagball und Medizinball-Wurf), Rope-Skipping , Turnen am Mini-Trampolin und Schwimmen (25/50m Freistil, Rücken oder Brust sowie 10/15/25m Tauchen) konnte sich jeder Teilnehmer 4 Disziplinen individuell zusammenstellen, wobei hier die Vielseitigkeit (Zahl der unterschiedlichen Sportarten) mit Sonderpunkten (1,0; 1,5 bzw. 2,0 Punkten) belohnt wurde.

Beim Veranstalter, dem Turngau Lahn Dill, rechnete man mit 270 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus 13 verschiedenen Vereinen. Wir als Ausrichter dieses Wettbewerbs hatten die Aufgabe die Sporthalle für das Gerätturnen herzurichten, ebenso den Sportplatz für die leichtathletischen Wettbewerbe, in Kooperation mit der DLRG Aßlar die Schwimmwettkämpfe abzuwickeln, für das Rahmenprogramm (Mitmachangebote) zu sorgen und natürlich die Wettkämpfer, Betreuer, Kampfrichter und die zahlreichen Zuschauer mit Essen und Trinken zu versorgen. Selbstverständlich mussten auch wir unsere 61 vereinseigenen Teilnehmer während des Wettkampfes betreuen und Kampfrichter für das Gerätturnen, die leichtathletischen Wettbewerbe und die Schwimmwettkämpfe stellen.

Eine nicht so leichte Aufgabe, aber mit der Unterstützung aus den Abteilungen Leichtathletik und Prellball, Tim Ferber vom Jugendausschuss sowie Helfern der DLRG Aßlar und der großen Hilfsbereitschaft der Eltern war die Vorplanung erledigt.

Da war nur noch die Wetterkomponente: Tagelang schönstes Wetter – am Freitag sintflutartiger Dauerregen!

Optimistisch und motiviert durch die von uns stündlich verfolgten Meldungen auf „wetter.de“, bauten unsere Helfer im strömenden Regen 30 Festzeltgarnituren im Außengelände auf und versuchten 20 Tische von einem Nebenraum unseres Vereinsheims in die Sporthalle zu transportieren, ohne in dem vor unserem Gebäude entstandenen Flutgraben unterzugehen.

Trotz allem Wetter-Optimismus musste kurzfristig ein Plan B erarbeitet werden.

Die Versorgung der Teilnehmer und Zuschauer hätte alternativ in der Gymnastikhalle stattfinden müssen. Die Einrichtung der leichtathletischen Wettkampfstätten und die der Mitmachangebote wurde kurzfristig auf den frühen Samstagmorgen verlegt.

Die Arbeit und der Optimismus hatten sich gelohnt, schon zu Arbeitsbeginn, morgens um sieben Uhr, schloss der Himmel seine Pforten und mit Eintreffen der ersten Teilnehmer um 8.00 Uhr kam die Sonne heraus.

Pünktlich um 9.00 Uhr konnte die Eröffnung des Festes durch das Präsidiumsmitglied des Turngau Lahn Dills, Herrn Roland Samsel, den Vertreter der Stadt Aßlar, Herrn Bernhard Völkel und unseren Vorsitzenden, Herrn Bruno Muskat, erfolgen.

Im Anschluss formierten sich alle Teilnehmer vor der durchnässten und noch dampfenden Tartanbahn, um mit Nadine Tröller und ihren Helfern mit einem gemeinsamen „Warm-Up“ den Turnfesttag zu beginnen.

Nun konnten die Wettkämpfe in der Sporthalle, im Schwimmbad und auf dem Sportplatz beginnen.

 

2017 05 31 Foto Turnfest 2017

 

Hier geht`s zur Bildergalerie



Unsere sportliche Bilanz:

Goldmedaillen im Wahl-Vierkampf ihrer Altersklassen gingen an:

Evelyn März, Altersklasse w 11 Jahre

(Mini-Trampolin, Turnen am Schwebebalken, Reck und Boden)

Kim Reinschmidt, Altersklasse w 16 Jahre

(Turnen am Schwebebalken und Sprungtisch, 100-m-Lauf, Weitsprung)

Silbermedaillen im Wahl-Vierkampf:

Emma Graf, Altersklasse w 6 Jahre,

(Turnen am Schwebebalken, Reck, Boden und Kasten)

Nele Petry, Altersklasse w 13 Jahre

(Turnen am Sprungtisch, Mini-Trampolin, Boden und Schwebebalken)

Celine Henrich, Altersklasse w 15 Jahre

(Turnen am Sprungtisch, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden)

Bronzemedaillen im Wahl-Vierkampf:

Tara Krauß, Altersklasse w 15 Jahre,

(Turnen am Mini-Trampolin und Boden und Pferd, Rope-Skipping)

Hannah Lotta Weimer, Altersklasse w 16 Jahre

(Turnen am Pferd, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden)

Alle Platzierungen sind angefügt als „Auszug aus der Siegerliste“ nachzulesen und viele schöne Bilder in der Fotogalerie anzusehen.

Nach Abschluss der Wettkämpfe konnten sich alle Teilnehmer und Gäste an vielfältigen sportlichen Mitmachangeboten beteiligen. Turnspaß auf der Air-Track-Bahn, auf den Slacklines balancieren, mit der Rollenbahn abwärts fahren oder einmal das Turnspiel Prellball ausprobieren – für jeden war sicher etwas im Angebot und wurde ausgiebig genutzt.

Vor den abschließenden Siegerehrungen wurden die traditionellen Staffel-Wettbewerbe ausgetragen.

Den dritten Platz im Staffelwettbewerb der 4 x 50m-Läuferinnen (10 und 11 Jahre) sicherten sich Evelyn März, Vanessa Jasinski, Raya Güllü und Jolina Vogel .

Zweiter Sieger wurden die Läuferinnen der Altersklasse 8 und 9 Jahre (Salma Antar, Marlene Stahl, Lara Neumann und Joline Kretschmer) sowie unsere jüngste Staffel (Altersklasse 7 Jahre und jünger) mit Liz Ulbricht, Talea Unkel, Johanna Stahl und Leonie Bourcarde) ebenfalls über die 4 x 50 m-Distanz.

Als zweite Mannschaft kam die 4 x 100 m Pendelstaffel der Mädchen ins Ziel.

Hier liefen Maria Breining, Paula Schlosser, Tara Krauß und Sophie Aranega.

Den dritten Platz im Staffelwettbewerb der Altersklasse 12 und 13 Jahren (4 x 75 m) sicherten sich Helin Dede, Nele Petry, Viktoria Zerbe und Julina Fogus.

Letzter Programmpunkt des Turnfestes war das Rennen der Vereins-Rundenstaffel über 800m.

Diese Staffelmannschaft bestand aus 4 Teilnehmern ohne Altersbegrenzung (nicht älter als 16 Jahre), darunter mindestens zwei Mädchen.

Die erste Läuferin (Laura Uhl) begann mit 75m, die zweite Aßlarer Starterin (Lucia Hedrich) lief 125m, übergab an Kim Reinschmidt (200m), die unsere Schlussläuferin Nadine Reder in die finale Runde (400m) schickte. Mit einem tollen Lauf sicherte Nadine unserer Mannschaft den zweiten Platz vor der Mannschaft aus Hermannstein und hinter den Siegern aus Burg.

Ein ganz großes Dankeschön an die Übungsleiter der DLRG Aßlar, den vielen freiwilligen Helfern aus der Elternschaft, aus den Abteilungen Leichtathletik, Prellball ,dem Jugendausschuss und aus unserem Vorstand. Ohne eure engagierte Mithilfe wäre diese Veranstaltung nicht möglich gewesen.

Turnfest – ein schönes Erlebnis für groß und klein.

Auszug aus der Siegerliste:

Wahl-Vierkampf männlich 10 Jahre (8 Teilnehmer)

4. Marques Möller (31,9 Pkt.)

Wahl-Vierkampf weiblich 6 Jahre (10 Teilnehmer)

2. Emma Graf (23,5 Pkt.)

6. Alina Boos (21,01 Pkt.)

7. Leonie Bourcarde (20,65 Pkt.)

8. Jana-Lou Vogel (18,36)

Wahl-Vierkampf weiblich 7 Jahre (14 Teilnehmer)

7. Liz Ulbricht (25,25 Pkt.)

8. Talea Jordan Unkel (23,85 Pkt.)

9. Johanna Marie Schwarz (22,95 Pkt.)

10.Alexandra Apostol (22,30 Pkt.)

Wahl-Vierkampf weiblich 8 Jahre (40 Teilnehmer)

5. Lea Joline Feringer (31,5 Pkt.)

9. Samara Güllü (30,30 Pkt.)

10. Salma Antar (29,05 Pkt.)

14. Marlene Stahl (26,2 Pkt.)

Wahl-Vierkampf weiblich 9 Jahre (17 Teilnehmer)

5. Jolina Vogel (31,45 Pkt.)

10. Fiona Keiner (31,05 Pkt.)

12. Kristina Baier (29,95 Pkt.)

14. Aliye Güzeller (28,35 Pkt.)

Wahl-Vierkampf weiblich 10 Jahre (30 Teilnehmer)

11. Alina Breining (33,9 Pkt.)

15. Darja Tschistjakow (31,85 Pkt.)

17. Ajla Bajrami (30,32 Pkt.)

22. Lilly Risch (28,02 Pkt.)

27. Vivien Heinz (22,51 Pkt.)

28. Ranya ElFarissi (19,71 Pkt.)

29. Eveline Schum (17,09 Pkt.)

Wahl-Vierkampf weiblich 11 Jahre (28 Teilnehmer)

1. Evelyn März (37,2 Pkt.)

12. Raya Güllü (33,55 Pkt)

13. Berfin Gümüstas (33,3 Pkt.)

18. Vanessa Jasinski (32,40 Pkt.)

19. Helin Dede (30,5 Pkt.)

22. Victoire Mbanza (27,5 Pkt.)

23. Tuana Güzeller (27,03 Pkt.)

24. Finja Unkel (25,76 Pkt.)

27. Tracy Sander (24,05 Pkt.)

23. Linnea Löderbusch (27,1 Pkt.)

Wahl-Vierkampf weiblich 12 Jahre (21 Teilnehmer)

5. Julina Fogus (36,05 Pkt.)

12. Viktoria Zerbe (32,6 Pkt.)

13. Nelly Hornschuh (32,2 Pkt.)

14. Lea Weimer (31,8 Pkt.)

16. Sophie Eckhardt (30,8 Pkt.)

17. Loreen Ruiz Gomez (30,1 Pkt.)

18. Alexandra Freimann (28,86 Pkt.)

19. Sarah Debus (28,79 Pkt.)

Wahl-Vierkampf weiblich 13 Jahre (12 Teilnehmer)

2. Nele Petry (36,8 Pkt.)

4. Maria Breining (36,35 Pkt.)

12.Joline Möller (29,2 Pkt.)

Wahl-Vierkampf weiblich 14 Jahre (17 Teilnehmer)

4. Laura Uhl (39,45 Pkt.)

10. Lucia Hedrich (35,04 Pkt.)

11. Sophie Aranega (35,01 Pkt.)

Wahl-Vierkampf weiblich 15 Jahre (5 Teilnehmer)

2. Celine Henrich (35,7 Pkt.)

3. Tara Krauß (32,85 Pkt.)

4. Paula Schlosser (32,31)

Wahl-Vierkampf weiblich 16 Jahre (4 Teilnehmer)

1. Kim Reinschmidt (38,65 Pkt.)

Die nächsten Termine - Turnen

Keine Termine

Turnen Newsflash

Aufgrund der aktuell sehr hohen Corona-Infektionszahlen im Lahn-Dill-Kreis, haben wir uns entschlossen den Start des allgemeinen Turnens für alle Schulkinder noch einmal zu verschieben. Sobald sich die Lage verbessert geben wir an dieser Stelle den Termin und die neuen Teilnahmebedingungen bekannt. Bitte informiert euch weiterhin auf unserer Website, bleibt gesund, wir freuen uns auf Euch! Eurer TurnTeam

Zufallsbilder Turnen

Anerkannter Stützpunktverein

Der TV Aßlar ist Anerkannter Stützpunktverein
2014 & 2013 & 2012 &
2011 & 2010 & 2009

Sportzentrum Aßlar mit Laguna Aßlar

Hinweis zur Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.