tvasslar stuetzpunkverein 2011TV 1908 Aßlar erhält Auszeichnung für „Integration durch Sport“

Aßlar – Dillenburg. Was im Jubiläumsjahr 2008 durch eine Kooperation mit der Sportjugend Hessen im „Eltern- und Kind“ und „Purzelturnen“ begann, ist inzwischen beim TV 1908 Aßlar zu einem Integrationsstützpunkt geworden. Der TV Aßlar ist im Programm „Integration durch Sport“ einer von drei Stützpunktvereinen im Sportkreis 13 Wetzlar.

Im Rahmen des landesweiten Stützpunkttreffen wurde der Turnverein 1908 Aßlar e.V. zum dritten Mal, als einer von 125 Vereinen in Hessen aus dem südlichen Lahn-Dill-Kreis am Samstag in Dillenburg für seine Arbeit im Jahr 2010 als Stützpunktverein „Integration durch Sport“ ausgezeichnet.

TVA Vorstandsvorsitzender Bruno Muskat konnte aus den Händen von Landeskoordinator Frank Eser und der Regionalverantwortlichen Brigitte Hermann den Bewilligungsbescheid und die Urkunde freudig entgegen nehmen.

In der Begründung für die Zuwendung heißt es, dass der Verein für sein Engagement in der Integrationsarbeit des vergangenen Jahres sich als Stützpunktverein in besonderem Maße verdient gemacht hat.

Gefördert werden gezielt Maßnahmen, die sich an der Basis durch integrative Bestandteile auszeichnen. „Der Zuschuss in Höhe von 1.100 Euro wird vorrangig denen im TVA zugute kommen, die sich in ihren Gruppen dieser neuen Herausforderung gestellt haben.

Muskat ist in seiner Funktion als Vorstandsvorsitzender für die Abwicklung der einzelnen Maßnahmen im TV Aßlar verantwortlich. Partizipieren von der Förderung sollen die Übungsleiter/Innen, die als Starthelfer eingesetzt waren und so das Miteinander von Kindern und Jugendlichen unterschiedlicher kultureller und ethnischer Herkunft in besonderem Maße als ihre Aufgabe ansehen.
Beispielhaft im Turnverein Aßlar waren 2010 die „Eltern-/Kind-Gruppe“, die „Purzelturner“ und das „Mädchenturnen“.


Ebenfalls aus dem Fördertopf des Ministeriums des Innern gab es Mittel für die Anschaffung von Sport- und Spielmaterialien. Die Anerkennung als Stützpunktverein soll den Vereinen durch die finanzielle Unterstützung dabei helfen, die so angestoßenen Angebote in den wöchentlichen Regelbetrieb zu übernehmen. Der Antrag für die Maßnahmen 2011 ist bereits an die zuständigen Stellen weitergeleitet worden.

tvasslar stuetzpunktverein 2011 1Vereinsvertreter aus den Sportkreisen Wetzlar und Dillenburg beim Stützpunkttreffen in Dillenburg.
Erster Kreisbeigeordneter Wolfgang Hofmann (4. v.l.), daneben die Regionalbeauftragte Brigitte Hermann,
unser Vorsitzender Bruno Muskat und (v.r.) Eberhard Göbel TV Dillenburg.

 

tvasslar stuetzpunktverein 2011 2Aus den Händen (v.l.n.r.) von Frank Eser nehmen Bruno Muskat und Brigitte Hermann
den Bewilligungsbescheid und Urkunde entgegen.

Die nächsten Termine

So
19
Mai 24
- Mittwoch, 22. Mai 2024
Fahrt nach St. Ambroix, Frankreich

So
19
Mai 24
- Donnerstag, 31. Oktober 2024
Sportabzeichenaktion „Fit für Aßlar“

So
25
Aug 24

Teilnahme am Aßlarer Kirmesumzug

So
3
Nov 24

Tag der Begegnung

Sa
30
Nov 24
- Sonntag, 01. Dezember 2024
Teilnahme am Aßlarer Weihnachtsmarkt

Zufallsbilder

Hinweis zur Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.