Männliche Jugend E

TV 1908 Aßlar – HSG Hinterland 16:16 (8:8)

Endergebnis nach Multiplikation 128:96 (16:16)

Für Aßlar spielten: Agladze (1), Antar (1), Hock (1), Langenfeld (2), Recklin (4), Scheidweiler (1), Thomas (4), Weller (2)


Männliche Jugend C

TV 1908 Aßlar – JSG Lahntal 26:41 (11:20)

Trotz Niederlage super Spiel der C-Jugend

Am Samstagnachmittag empfing unsere krankheitsbedingt geschwächte MJC den ungeschlagenen Tabellenführer, die JSG Lahntal. Mit großem Respekt vor dem Gegner startete man unsicher und zurückhaltend in die Partie, sodass der Gegner schon in der 7. Minute mit 1:6 führte. Nach einer motivierenden Ansprache in der Auszeit und einem großen Wechsel quer durch den Kader, probierten unsere Jungs es den Gegnern nicht allzu leicht zu machen. Weitere technische Fehler blieben leider nicht aus, welche der Gegner konsequent mit erfolgreichen Tempogegenstößen bestrafte. Jedoch setzten unsere Jungs ihre Chancen im Angriff nun besser um, so dass man sich in die Halbzeit mit einem 11:20 verabschiedete. In der zweiten Halbzeit probierte man weiter, vor allem die zwei Torgefährlichsten der JSG, besser unter Kontrolle zu bekommen, doch war das sehr schwierig aufgrund ihrer Größe und Kraft. Weiterhin setzten wir uns im Angriff gut durch. Viele unserer Spieler kamen zum Torerfolg. Die Partie endete 26:41, so viele Tore hatte die JSG in der Runde bisher noch nie gefangen und nehmen das mit in unser letztes Saisonspiel am 03.03.2024 in Linden.

Für Aßlar spielten: Grabitzki (Tor), Keiner, Klingelhöfer, B. (8/3), Klingelhöfer, N. (1), Lepper (2), Petry (2), Pfordt (5), Schulz (1), Triphan, Varli (2), Weißelbaum (5), Weller, Werner

Frauen Bezirksliga B

TV 1908 Aßlar – HSG Hinterland 20:11 (8:6)

Sukzessiv zum Sieg gegen die HSG Hinterland

Auch wenn die Frauen des TVA am Samstagnachmittag den Tabellenletzten empfangen haben, ist man nicht mit Hochmut in das Spiel gestartet. Das zeigte sich auch sehr deutlich in der 1. Halbzeit. Hatte man zwar nie die Führung aus der Hand gegeben, traten die Frauen des TVA nicht in gewohnter Formation auf. Einige technische Fehler brachten den Ball in die gegnerischen Hände, welche aber dank unserer Torfrau nicht in Treffer umgewandelt werden konnten. Mit einem 8:6 ging es in die Halbzeitpause. Nach einer motivierenden Ansage von der Trainerseite, schalteten die Frauen des TVA auf Reset und starteten neu in die 2. Halbzeit. Rasch bekamen die Frauen des TVA ein höheres Tempo auf das Spielfeld, die Abwehr war deutlich besser aufgestellt und die Blicke im Angriff wurden klarer, sei es mit guten Treffern aus dem Rückraum oder auch schöne Anspiele an unsere Kreisläuferinnen. Auch wenn weiterhin Fehler gemacht wurden, erkämpfte man sich als Mannschaft dann doch noch ein gutes Spiel, sodass die Gegnerinnen in der 2. Halbzeit lediglich 5 Tore erzielen konnten. Somit gewann man in der heimischen Halle mit 20:11. Leider hat sich zu Beginn unseres Spiels unsere Spielerin, Lisa Hildebrand, verletzt. Wir hoffen, dass es nichts ernstes sein wird und wünschen eine gute Besserung! Weitere Genesungswünsche gehen auch an die Spielerin aus Hinterland. Das nächste Spiel findet durch eine Verlegung am Freitag, den 08.03.2024 um 18:00 Uhr in der heimischen Halle statt. Wir hoffen erneut auf eure Unterstützung von der Tribüne aus.

Für Aßlar spielten: Mohr (Tor), Schneider (Tor), Cichon (2), Cramer (3), Diehl (5), Droß (1), Hildebrand K. (2), Hildebrand L. (1), Kohl (1), Reder (3/2), Rösner, Roth (1/1), Schnorr (1), Siegmund


Männer Bezirksliga C

TV Homberg - TV 1908 Aßlar 25:32 (13:14)

Für Aßlar spielten: Arndt (Tor), Reder (Tor), James (5), Jox (5), Kaiser (6), Keiner, Knapp (2), Mederich, Schäfer D. (7/4), Schäfer Y. (5), Schlitt (2), Vogt, Wall


Am kommenden Wochenende finden folgende Spiele statt:

Samstag, den 02.03.2024

MJD mJSG Lumdatal/Lollar II – TV 1908 Aßlar um 14:00 Uhr in Rabenau-Londorf
MJE HSG Eibelshausen/Ewersbach - TV 1908 Aßlar um 14:45 Uhr in Eschenburg

Sonntag, den 03.03.2024

MJC HSG Linden II (a.K.) - TV 1908 Aßlar um 15:15 Uhr in Linden

Die nächsten Termine - Handball

Do
9
Mai

Mai-Frühschoppen

Handball Newsflash

Frauen Bezirksliga B: TV 1908 Aßlar – HSG Eibelshausen/Ewersbach II 21:28 (13:15)
Männer Bezirksliga C: TSV Daubhausen - TV 1908 Aßlar 28:21 (16:12)
Weiterlesen ...

Zufallsbilder Handball

Hinweis zur Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.