Folgende Ergebnisse sind letztes Wochenende erzielt worden:

MJD TV Aßlar – TV Burgsolms 15:11 (HZ: 10:8)
FB FSG Aßlar/Stockhausen – TSV Griedel 18:25 (HZ: 7:14)
MB TV Aßlar – HSG Lollar/Ruttershausen ausgefallen wegen Corona


Im letzten Spiel unsere MJD gab es für Aßlar einen Sieg gegen den TV Burgsolms.

Unsere Spieler konnten die stark körperlich überlegenen Jungs aus Burgsolms immer auf Abstand zum Tor halten. Im technischen Spiel waren unsere wesentlich besser als der Gegner und konnten so im

1 gegen 1 immer wieder entscheidende Tore werfen. Beide Torleute haben mit schönen Paraden immer wieder die Würfe des Gegners zu nicht gemacht. Zum Schluss konnten wir einen hochverdienten Sieg einfahren.

Herzlichen Glückwunsch an die ganze Mannschaft.

Moritz Hock (Tor) Levin Henrich 2; Jonas Keiner 1; Adrian Puß; Paul Weller; Erik Sahner 3; Ben Klingelhöfer 7; Noah Klingelhöfer; Karl Grabitzki (Tor) Efe Varli und Felix Lepper 1

 

Endscheidende Niederlage der FSG im Abstiegskampf – 18:25 (7:14)

Am vergangenen Samstag stand das alles entscheidende Spiel im Abstiegskampf an. Die FSG als Tabellenletzter empfing in Asslar die Damen des TSV Griedel II als Tabellenvorletzten. Es war allen klar, dass dieses Spiel entscheiden würde, wer mit großer Wahrscheinlichkeit die kommende Saison in der Bezirksliga C auflaufen würde und wer weiterhin in der B-Liga bleiben kann. Die Hoffnungen waren groß, so verlor Griedel alle Spiele recht deutlich im Gegensatz zur FSG und das letzte Spiel sogar 9:39 auswärts beim Tabellenzweiten. Doch es kam, wie es kommen musste. Wie auch im Hinspiel waren es nicht die Spielerinnen der 2. Mannschaft, die das Spiel dominierten, sondern eine Vielzahl an Landesligaspielerinnen. Kurz und knapp, der Klassenunterschied von 3 Klassen machte sich schnell deutlich und die FSG konnte so das Spiel nicht für sich entscheiden. Man kann jetzt lang und breit darüber diskutieren wie unfair das Ganze ist, allerdings ohne Erfolg. Wir wagen einen Neuanfang, mit einer leicht veränderten Konstellation und nach Beendigung der Spielgemeinschaft wieder als Damenmannschaft des TV 08 Asslar, egal in welcher Liga!

Das letzte Spiel, in dem man nun noch einmal zeigen möchte wie Handball wirklich geht, findet am kommenden Samstag um 17:30h bei der KSG Bieber II statt.

Tore Stockhausen/Asslar: Roth (8), Hildebrand L. (3), Droß (2), Reder (2), Beck (1), Cichon (1), Hildebrand K. (1), Morauszki, Will, Siegel, Siegmund, Bachmann, Cramer, Heller (Tor)

 

Am kommenden Wochenende finden folgende Spiele statt:

Samstag, den 09.04.2022

MB HSG Marburg/Cappel – TV Aßlar um 14:00 Uhr in Marburg

FB KSG Bieber – TV Aßlar um 17:30 Uhr in Bieber

Die nächsten Termine - Handball

Do
26
Mai

Maifrühschoppen

Handball Newsflash

Folgende Ergebnisse sind letztes Wochenende erzielt worden:

FB KSG Bieber – FSG Aßlar/Stockhausen 33 : 20 (HZ: 9 : 15)
MB TV Aßlar – HSG Lumdatal 23 : 18 (HZ: 15 : 12)
MB TV Aßlar – HSG Lollar/Ruttershausen 21 : 18 (HZ: 12 : 7) Weiterlesen ...

Zufallsbilder Handball

Anerkannter Stützpunktverein

Der TV Aßlar ist Anerkannter Stützpunktverein
2014 & 2013 & 2012 &
2011 & 2010 & 2009

Sportzentrum Aßlar mit Laguna Aßlar

Hinweis zur Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.