Der Turnverein 1908 Aßlar e.V. ist mit 1.474 Mitgliedern (Stand 31.12.2016) Aßlars größter Verein und der Verein mit dem breit gefächertsten Sportangebot.

Er wurde 1908 als reiner Turnverein gegründet. Inzwischen gehören neben der Turnabteilung mit ihren vielfältigen Facetten die Abteilungen Hand- und Volleyball, Leichtathletik, Tischtennis, Prellball und Kraftsport zum Gesamtverein.

In den 108 Jahren seines Bestehens hat sich der Verein eigene Sport- und Gesellschaftsräume geschaffen. Der Trainingsbetrieb wird in den Sporthallen Bornstraße und Europastraße, der vereinseigenen Gymnastikhalle und im Stadion Europastraße durchgeführt.

Die Partnerschaft mit dem Verein Association Sportive Saint Ambroisienne aus der französischen Stadt St. Ambroix feiert im Jahr 2016 ihr 40jähriges Bestehen.

Die Leichtathleten des Vereins bilden mit denen des TV 1909 Werdorf seit 1991 und somit bereits seit über zwanzig Jahren eine erfolgreiche Leichtathletikgemeinschaft.

Die Stadt Aßlar (www.asslar.de) ist eine Gemeinde mit 13.752 Einwohnern (Stand 31.12.2016). Sie liegt in unmittelbarer Nähe der Stadt Wetzlar, Hessen.

 

Zufallsbilder

Anerkannter Stützpunktverein

Der TV Aßlar ist Anerkannter Stützpunktverein
2014 & 2013 & 2012 &
2011 & 2010 & 2009

Wer ist online

Aktuell sind 153 Gäste online

Sportzentrum Aßlar mit Laguna Aßlar